06
April 2015
2017-10-16T11:48:25+00:00

Ein individuell zusammengestelltes Skateboard Setup mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten kann dein Leben verändern! Mit dem skatedeluxe Skateboard Konfigurator stellst du dir in 6 Schritten dein eigenes Skateboard zusammen.

Der Skateboard Konfigurator

Dabei musst du wissen, dass ganz automatisch nur passende Produkte angezeigt werden. Das heißt, wählst du zum Beispiel ein sehr breites Skateboard-Deck, dann werden dir keine schmalen Achsen, sondern nur entsprechend abgestimmte in der Auswahl angezeigt.

Rufe zuallererst unsere Skateboard-Kategorie im Shop auf. Hier findest du zentral gelegen den Banner zum Skateboard Konfigurator. Wenn du auf diesen klickst, gelangst du direkt zum Konfigurator und kannst mit deiner Auswahl beginnen.

In folgenden Schritten kannst du dir dein eigenes Setup zusammenstellen:

 
1 Decks
Schritt 1

Klicke auf den Auswahl-Button für die Decks. Danach gelangst du in unseren Skateboard-Decks-Shop. Jetzt wählst du dir dein Skateboard-Deck nach deiner gewünschten Breite, dem Shape oder deiner Lieblingsfirma. Wenn du eins ausgewählt hast, kannst du mit dem zweiten Schritt, den Achsen weitermachen.

 
2 Achsen
Schritt 2

Wenn du auf den Button für die Achsen geklickt hast, gelangst du in den Skateboard-Achsen-Shop. Hier werden dir nur zu deinem gewählten Skateboard-Deck passende Achsen angezeigt. Wähle jetzt eine Achse nach deinen Wünschen und füge sie deiner Auswahlliste hinzu. Anschließend folgt Schritt drei – die Rollen.

 
3 Rollen
Schritt 3

Hier kannst du dir je nach Design, Härtegrad, Shape und Größe ein paar Skateboard-Rollen aussuchen. Füge sie einfach deiner Auswahl hinzu und weiter geht es.

 
4 Kugellager
Schritt 4

Als nächstes folgen die Kugellager. Auch hier kannst du dir aus einer Vielzahl an Bearings deine Favoriten auswählen.

 
5 Shockpads
Schritt 5

Shockpads kannst du optional auswählen. Wenn du Wheelbites vermeiden und etwas mehr Schockabsorbtion erzielen möchtest, dann kannst du dir ein paar Shockpads auswählen. Um dir dein Setup zusammenzustellen, musst du dir aber keine Schockpads aussuchen. Der Skateboard Konfigurator funktioniert auch ohne.

 
6 Montagesatz
Schritt 6

Kommen wir zum letzten Schritt, zur Auswahl eines Montagesatzes. Je nachdem ob du dir Schockpads oder Achsen mit breitem Hanger ausgewählt hast, solltest du längere oder kürzere Schrauben wählen. Egal ob du Senkkopfschrauben, Inbus oder Kreuzschlitzschrauben bevorzugst, in der Montagesatz-Kategorie findest du eine breite Auswahl.

 

Nachdem du dir jetzt dein Skateboard Setup zusammengestellt hast, kannst du unter ‚Mehr Artikel‘ weitere Artikel zu deinem Warenkorb hinzufügen.

An dieser Stelle sei dir Schutzkleidung wie Helme, Protektoren und verschiedene Schützer empfohlen. Du weißt ja: „Safety first!“ Viel Spaß mit deinem eigenen Setup!

Erstelle jetzt dein Setup mit dem Skateboard Konfigurator  

Über

“Skateboarding doesn’t make you a skateboarder. Not being able to stop skateboarding makes you a skateboarder.” Lance Mountain