Tricktipp
Heelside Speedcheck

Im dritten skatedeluxe Longboard Trick Tipp präsentiert Sebastian Hertler den Heelside Speedcheck! Ein sehr nützliches Fahrmanöver, mit dem ihr Speed aus eurer Abfahrt nehmen könnt, um sicher und kontrolliert vom Berg ins Tal zu kommen. Der Heelside Speedcheck unterscheidet sich deutlich von den Pendulum Slides. Also aufmerksam zuschauen.

Die Geheimnisse sind zum einen die Gewichtsverlagerung auf deinem Board sowie eine kleine Kurve, die kurz vor dem Slide angefahren wird. Aber Sebastian wird es euch im Clip genauer erklären.

Weitere Longboard Trick Tipps findest du hier. Wenn du jetzt noch auf der Suche nach einem neuen Longboard bist wirst du sicherlich fündig in unserem Longboard Shop! Viel Spaß beim Üben!

2 Kommentare zu “Heelside Speedcheck

    • David

      Hi Sam,

      vielen Dank für deine Frage. Das ist ein sogenannter Fußstopper (im Englischen Foot Stop genannt); den kann man verwenden, um bei Slides nicht vom Board zu rutschen. Manche Fahrer nehmen einfach 2 Lenkgummis und eine lange Schraube als Foot Stop – es gibt aber auch Foot Stops bei uns im Shop.

      Reply

Hinterlasse einen Kommentar