14
Juli 2018
2018-08-07T12:58:46+00:00

Am 06. Juli lud Vans nach London in das House Of Vans ein, um die Schuhpremiere des neuen Vans TNT Advanced Prototype zu feiern. Wir waren für euch dabei um die Eindrücke einzufangen und um zu testen, ob der neue Skateschuh von Vans hält was er verspricht.

  • House Of Vans London
  • Vans TNT Advanced Prototype Colourways
  • Vans TNT Advanced Prototype Colourways Close Up
  • Vans TNT Advanced Prototype Black-White-Red
  • Vans TNT Advanced Prototype Black-Magenta-White
  • Vans TNT Advanced Prototype Blackout
  • Tony Trujillo and The Bunt Interview

Tony Trujillo und Vans gehen seit mittlerweile 20 Jahren Hand in Hand und dieser Meilenstein soll mit einem neuen TNT Schuh in drei verschiedenen Colourways zelebriert werden. In London fand die offizielle Premiere statt und Skater aus aller Welt kamen, um sich das Event nicht entgehen zu lassen.

Die Türen und Tunnel des House Of Vans waren für Jedermann geöffnet, doch bevor es so richtig losging, wurden die Leute mit Burritos, Tacos und Bier gestärkt – For free versteht sich. Für eine informative Pressekonferenz rund um den TNT Advanced Prototype ließ man Tony Trujillo persönlich sowie die Jungs der kanadischen Skateboarding Podcast Serie „The Bunt“ einfliegen. Unsere Kollegen vom Flatspot Magazine fassen die Eindrücke des Events in einem Video zusammen.

Anschließend an das Event testeten wir den neuen Vans TNT Advanced Prototype direkt für euch, um einen ersten Eindruck zu bekommen.

VANS TNT ADVANCED PROTOTYPE Wear Test

  • Vans TNT Advanced Prototype On Board
  • Vans TNT Advanced Prototype On Board Front

Das Erfolgsrezept Vans x Tony Trujillo besteht inzwischen seit 1997. Beim Vans TNT Advanced Prototype hat man sich dabei in Sachen Produktdesign nicht zurückgehalten und das gute Stück unter anderem mit dem Vans UltraCush Lite 3D Fußbett, einer verstärkten Duracap und einem Materialmix ausgestattet, der Ventilation und Haltbarkeit vereinen soll. Um auch beim Springen hoher Gaps und Treppen vollste Sicherheit zu garantieren, wurde zudem die berühmte Waffle Sohle von Vans überarbeitet.

Passform & Boardgefühl

Direkt beim ersten Reinschlüpfen spürt man, dass es nicht Vans’ erster Skateschuh ist. Was das Product Development angeht, hat man sich in Costa Mesa nicht lumpen lassen. Der TNT Advanced Prototype macht von vorne bis hinten einen grundsoliden Eindruck. Hochwertiges Material, gepaart mit innovativer Technologie.

  • Vans TNT Advanced Prototype Sole & Insole
    Foto: Theo Acworth
  • Vans TNT Advanced Prototype Ultracush 3D Lite
    Foto: Theo Acworth

Das UltraCush Lite 3D Fußbett verbindet Leichtfüßigkeit mit Reaktionsfreudigkeit und garantiert Dämpfung, Boardfeel und Fersensupport vom Feinsten, dank eines der Fersenform angepassten Heel-Clips. Gepaart mit dem neuen hochfunktionellen Waffle-Laufflächenprofil und der weiterentwickelten Waffle Sohle, sorgt das für ein Broken-In-Feeling von Anfang an. Kurz gesagt – kein Einlaufen notwendig.

Dass in dem Schuh reichlich High-Tech steckt, wird deutlich, wenn man das erste Mal aufs Brett steigt. Der Vans TNT Advanced Prototype liefert Boardgefühl und Atmungsaktivität en masse, lediglich ein wenig mehr Seitenstabilität hätte ich mir gewünscht.

Haltbarkeit

  • Vans TNT Advanced Prototype Wear Test
    Foto: Theo Acworth
  • Vans TNT Advanced Prototype Wear Test
    Foto: Theo Acworth
  • Vans TNT Advanced Prototype Wear Test Southbank
  • Vans TNT Advanced Prototype Wear Test Southbank

Bei Vans entwickelt man seit 1966 Skateschuhe. Das merkt man beim TNT Advanced Prototype. Auch von frischen Griptapes lässt sich die verstärkte Duracap & das Rubber Obermaterial nicht besonders viel anhaben. Die Waffle Sohle macht außerdem einen besonders robusten Eindruck. Auch nach rund 15 Stunden auf dem Brett ist der Schuh noch gut in Schuss.

Fazit

Der TNT Advanced Prototype kommt mit einer unglaublich guten Dämpfung, massig Grip und bietet ordentlich Haltbarkeit. Das hat jedoch seinen Preis. Mit dem Schuh beweist Vans ein weiteres Mal, dass sie nach wie vor ganz oben in der “Skateschuh Champions League“ mitmischen. Den Schuh gibt es in drei verschiedenen Colourways – es sollte also für jeden Geschmack was dabei sein. Fest steht, der Vans TNT Advanced Prototype ist ein Skateschuh durch und durch – by skaters for skaters.

Vorteile

  • UltraCush Lite 3D Footbed
  • Haltbarkeit
  • Verarbeitung

Nachteile

  • Preis

Hinterlasse einen Kommentar

Über