Trick Tipp
BS Crooked Grind

Der Backside Crooked Grind, auch einfach Crooks oder K-Grind genannt, ist definitiv einer der beliebtesten Curb-Tricks. Beim BS Crooked grindest du schräg mit der Vorderachse auf der Kante einer Curb, einer Ledge oder auf einem Rail entlang.

Im Prinzip ist der BS Crooked im Bewegungsablauf eine super-stylische Mischung aus Noseslide und Nosegrind. Es ist also nicht von Nachteil, diese beiden Basics schon zu können.

Hier erfährst du, wie der BS Crooked Grind funktioniert.

BS Crooked Grind
Video

Trick Tipp Video: BS Crooked Grind

BS Crooked Grind
Sequenz

Trick Tipp Sequenz: BS Crooked Grind

Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked Skateboard Trick BS Crooked
BS Crooked Grind
Step By Step

Trick Tipp Step By Step: BS Crooked Grind

Klicke auf die Bilder zum Vergrößern

1. Um sauber in die BS Crooked Position zu kommen, fährst du am besten parallel oder in einem leichten Winkel in Ollie-Position zur Curb an.

2. Springe ab und setze die Vorderachse deines Boards schräg auf die Kante der Curb auf und verlagere, ähnlich wie beim Backside Noseslide, dein gesamtes Körpergewicht auf das vordere Bein.

Wichtig ist hierbei mit dem Ende der Achse einzuloggen, an dem sich auch die Rolle befindet, die auf der Oberfläche der Curb ist.

3. Dein vorderer Fuß sollte sich dabei auf der Nose befinden. Dein hinterer Fuß ungefähr in der Mitte des Boards.

4. Am Ende der Curb drückst du das Board über die sich auf der Curb befindlichen Rolle wieder aus dem Grind heraus.

Da das am Anfang gar nicht so leicht ist, kannst du dich aus dem Grind auch to Fakie rausdrehen. Das ist einfacher.

5. Achte beim Landen darauf, dass du mit deinen Füßen auf den Achsen deines Boards landest und du dich nicht zu weit in Richtung Nose lehnst, damit du nicht nach vorn kippst.

Mehr Tricks
?

Welcher Trick als nächstes?

Der BS Crooked sitzt locker und wird regelmäßig rausgeholt? Dann wird es Zeit, sich an FS Crookeds zu wagen!

Solltest du genug von Slides und Grinds haben, gibt es noch eine ganze Stange an Tricks, die du an anderen Spots probieren kannst.

Klick dich einfach durch die verschiedenen Trick Tipps für’s Flat, Curb und Rail oder Transition.