Trick Tipp
Heelflip

Der Heelflip zeichnet sich, ähnlich wie der Kickflip, durch eine Rotation des Boards um die Längsachse aus. Die Drehung erfolgt jedoch in umgekehrter Richtung, da man den Trick mit der Ferse (Heel) flippt. Davon leitet sich auch der Name Heelflip ab.

Obwohl der Bewegungsablauf dem des Kickflips sehr ähnlich ist, fallen Heelflips den meisten Skateboardern deutlich schwerer. Wenn du also richtig punkten und kreativ flippen willst, ist der Heelflip unerlässlich. Zudem ist er auch Grundlage für weitere Variationen wie Varial Heelflips!

Hier erfährst du, wie der Heelflip funktioniert.

Heelflip
Video

Trick Tipp Video: Heelflip

Heelflip
Sequenz

Trick Tipp Sequenz: Heelflip

Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip Skateboard Trick Heelflip
Heelflip
Step By Step

Trick Tipp Step By Step: Heelflip

Klicke auf die Bilder zum Vergrößern

1. Während der Hinterfuß wie bei einem Ollie stehen sollte, positionierst du den Vorderfuß ein Stück hinter den Schrauben der vorderen Achse, wobei aber dieses Mal die Zehenspitzen leicht über die Boardkante hinausragen.

2. Nachdem du wie gewohnt abgepoppt hast, ziehst du den Vorderfuß nun mit mehr Kraft als beim Ollie über das Griptape schräg nach vorn über die Nose hinaus, wobei es zu einer kompletten Streckung des Vorderbeins kommt.

3. Sobald die Ferse das Board verlässt, beginnt es sich um seine Längsachse zu drehen.

4. Man muss auch hier ein wenig Geduld haben, um das richtige Timing, die nötige Kraftintensität sowie den richtigen Ziehwinkel zu finden, so dass sich das Board weder zu viel, noch zu wenig dreht.

5. Nachdem das Board wieder mit der Griptapeseite nach oben unter deinen Füßen ist, solltest du versuchen, möglichst über den Schrauben zu landen, um sicher weiterzufahren.

Mehr Tricks
?

Welcher Trick als nächstes?

Der Heelflip geht locker von der Hüfte und 180 Ollies ziehst du sowieso den ganzen Tag? Dann ist es Zeit für den nächsten Trick! Wage dich doch an ein paar nette Kombinationen wie FS Heelflips oder Varial Heelflips!

Lieber etwas anderes? Dann klick dich einfach durch die verschiedenen Trick Tipps für’s Flat, Curb und Rail oder Transition.

2 Kommentare zu “Heelflip – Skateboard Trick Tipp

  • Ilja

    HILFE! Ich konnte den Heelflip für ein paar Wochen ,aber jetz flippt er sich immer hinter mich oder ich lande nur mit einem Fuß drauf ! Was tun??

    Reply
    • Lenny

      Hey Ilja,
      mir hat es beim Heelflip am Anfang geholfen mich mit geradem Rücken zu Bücken. Also so, dass die Brust nicht über die Knie hinausgeht, eher so als würde man so eine Knigge-Übung mit Buch auf dem Kopf machen. so springe ich dann eher nach oben als nach vorne.

      Man kommt sich am Anfang ein wenig bescheuert vor und es sieht auch merkwürdig aus, aber wenn er dann sitzt kann man auch langsam in eine entspanntere Position mit mehr steez übergehen.

      Reply

Hinterlasse einen Kommentar