Trick Tipp
BS Bluntslide

Ein Backside Bluntslide ist ein Slide mit dem Tail, bei dem sich die Rollen auf der Oberfläche der Curb befinden.

Da diese Slide Position etwas ungewöhnlich ist, bietet es sich an, für die ersten Versuche des Bluntslides einen ganz normalen Bürgersteig mit gutem Boden zu suchen und dort deine ersten Ollies in einen Blunt Stall anzugehen. Dabei wirst du zwar nicht wirklich sliden, jedoch kannst du ohne großes Verletzungsrisiko die notwendigen Basics üben und ersparst dir einige Schmerzen.

Fs 180 Ollies und BS Boardslides solltest du hier schon on lock haben, um ein Gefühl dafür zu haben, wie sich ein BS Slide anfühlt.

Hier erfährst du, wie der BS Bluntslide funktioniert.

BS Bluntslide
Video

Trick Tipp Video: BS Bluntslide

BS Bluntslide
Sequenz

Trick Tipp Sequenz: BS Bluntslide

Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide Skateboard Trick BS Bluntslide
BS Bluntslide
Step By Step

Trick Tipp Step By Step: BS Bluntslide

Klicke auf die Bilder zum Vergrößern

1. Du fährst in gewohnter Ollie Position parallel zur Curb an, die sich hinter dir befindet und springst ab.

2. Poppe hoch genug, um deine Hinterachse über die Curb zu bekommen.

Ziele mit deinem Tail auf die Kante der Curb, so dass die Rollen deiner Hinterachse sich auf der Oberfläche der Curb befinden.

3. Verlagere dein Gewicht auf dein Hinterbein, mit dem du das Tail zwischen deinem Hinterfuß und der Kante der Curb einklemmst und lehne dich leicht von der Curb weg, damit dein Board so vertikal wie möglich im Slide steht und du nicht versehentlich von der Curb rutschst.

Beim Bluntslide gibt es manchmal ein ordentliches Quietsch-Geräusch, da deine Rollen quer über die Oberfläche der Curb sliden.

4. Am Ende der Curb angekommen, drehst du die Hüfte, wie du es von Frontside Tailslide oder Backside Boardslides kennst, wieder gerade und fährst vorwärts aus.

5. Mit ein wenig mehr Übung kannst du mithilfe eines Ollies auch aus dem Slide herauspoppen.

Mehr Tricks
?

Welcher Trick als nächstes?

Der BS Bluntslide sitzt? Herzlichen Glückwunsch! Da gibt es eigentlich kaum noch eins draufzusetzen. Weißt du, was aber auch richtig Laune macht? Ein schöner Smithgrind.

Genug von Slides und Grinds? Kein Problem, es gibt noch eine ganze Stange an Tricks, die du an anderen Spots probieren kannst. Klick dich einfach durch die verschiedenen Trick Tipps für’s Flat, Curb und Rail oder Transition.