London Gap
Obstacle Guide

Ein London Gap ist ein Kicker oder eine Bank aus der man am oberen Ende hinausspringt und dabei auf eine höhere Plattform springt. Dazwischen befindet sich eine niedriger gelegene Flatfläche, die übersprungen wird.

London Gaps kommen im Street Skaten eher selten vor. Man findet sie oft in Skateparks.

Wenn du dich sicher genug fühlst, kannst du das Gap mit verschiedensten Flat Tricks überspringen.

Best Practice Trick:

Um das London Gap überbrücken zu können, musst du den Ollie besonders gut beherrschen. Wenn du eine Schippe drauflegen willst, versuche dich an einem Pop Shove It über das London Gap. Wie du den lernst, erfährst du im Video: