10
April 2016
2017-10-12T15:08:46+00:00

So schwer man sich im Skateboarding mit Trends tut, kommt man an einem derzeit nicht vorbei: Skateschuhe mit Rubber Toe Cap. Die gummierte Zehenkappe schüttelt nun vollends den Staub der Vergangenheit ab, weshalb wir sie auch gleich zum ersten Trend des Jahres küren! Auch wenn sie 2015 schon vereinzelt am Start waren…

 

Die Älteren unter uns werden nun sagen: „Gab’s doch alles schon mal…“, aber da Vintage ohnehin immer im Trend liegt, sind spätestens seit dem Release des Supreme „Cherry“ Videos Rubber Toe Cap Skateschuhe wieder zurück im Geschäft. Während HUF mit dem Classic Lo Modellen als erste auf den sich abzeichnenden Trend aufsprangen, hat nun gefühlt jede zweite Schuhmarke bereits eines oder mehrere Modelle mit der erweiteren Zehenspitze aus Gummi im Repertoire. Warum, fragst du dich? Ganz einfach, neben dem leichten Vintagelook – man erinnere sich nur an die Sneakers aus dem 90er Jahre Film „Herkules und die Sandlot-Kids“ – verlängert die Gummierung auch mal eben die Lebensdauer deiner Schuhe um ein Vielfaches. Dann lassen wir also mal die Fakten sprechen:

  1. Als Skater tragen sich deine Schuhe nun mal deutlich schneller ab, als das bei Normalsterblichen der Fall ist.

  2. Sobald deine Schuhe dann einigermaßen eingelaufen sind und gerade beginnen, sich an deine Fußform anzupassen, passiert es nach den ersten Flips: Ein Loch von der Größe eines Babykopfes schießt buchstäblich aus dem Nichts durch das Obermaterial deines Schuhs. Herzlichen Glückwunsch, du bist Vater geworden!

  3. Rubber Toe Caps sehen einfach verdammt gut aus!

Du glaubst mir nicht? Dann denk doch mal an die gummierten Klassiker wie den adidas Superstar und den Converse Chuck Taylor All Star. Nicht ohne Grund stiegen die einstigen Basketballsneakers in den 80er und 90er Jahren schnell zu beliebten Skateschuhen auf und selbst abseits der Straße kannte und trug fast jeder Zweite eins der beiden Modelle. Alles dank der gummierten Kappe!

Heute ist zwar besonders der Superstar wieder in aller Munde, doch auch Marken wie HUF und Nike SB haben längst die Gummikappe für ihre Pro-Modelle entdeckt. So fährt Brad Cromer am liebsten den HUF Cromer Suede, während sich Cory Kennedy lieber sein Nike SB Zoom All Court Sneaker an die Füße schnürt. Auch Converse und adidas haben mittlerweile ihre Palette an Zehenkappen Schuhen aufgestockt und bringen mit dem adidas Matchcourt Schuh und dem Converse CONS Sumner Schuh den Charme der Vergangenheit in ein neues Jahrzehnt.

Auch wenn du mit Rubber Toe Cap Schuhen anfangs etwas Grip einbüßen musst, werden dich die Langlebigkeit und der Style der 90er definitiv überzeugen!


Über

"Sometimes skateboarding involves not skating." - Sam Batterson