08
Januar 2024
2024-01-08T08:17:23+01:00

Für diejenigen unter euch, die Fans der Marke sind, ist der NB 574 keine neue Silhouette mehr. Er ist eines der am häufigsten verkauften Modelle der Marke. Es ist eine einfache Silhouette, die nicht zu viele unnötige Add-ons hat. Dieser Ansatz wurde bei der Entwicklung des New Balance Numeric 574 Vulc verfolgt.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Ich habe mir die Zeit genommen, den Schuh zu testen, um herauszufinden, was der NB Numeric für Fans von vulkanisierten Skateschuhen zu bieten hat. Ich habe versucht, den Schuh auf allen möglichen Obstacles zu skaten, um herauszufinden, was die Vor- und Nachteile sind und ob dieses Modell der extremen Popularität der ursprünglichen NB 574-Silhouette gerecht wird.

Erster Eindruck und Passform

Mein erster Eindruck von den Schuhen ist, dass die Features überraschend minimal, aber gut durchdacht, sind. Das Obermaterial ist eine Mischung aus dickem Wildleder, Mesh und Lederdetails. Das Mesh-Design sorgt für Atmungsaktivität im vorderen Bereich des Fußes und der Zunge. Die Zunge ist nicht besonders dick und wird auch nicht durch eine zusätzliche Verstärkung an ihrem Platz gehalten. Ich kann spüren, dass die Zehenkappe, der Ollie-Bereich und der Flick mit einer zusätzlichen Schutzschicht verstärkt worden sind, die sich ziemlich fest anfühlt.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Durch das Wildleder und den zusätzlichen Halt fühlt sich die Zehenkappe relativ fest an, aber die vulkanisierte Sohle ist trotzdem recht flexibel. Das weiße Band in vulkanisierten Schuhen, das das Obermaterial und die Sohle zusammenhält, wird Foxing Tape genannt. Es hat eine matte Oberfläche, die sich ziemlich griffig anfühlt. Ich würde sagen, es ist etwas dicker und fühlt sich härter an als bei anderen vulkanisierten Skateschuhen.

Der Schuhkragen hat eine verstärkte Ferse mit einer leichten Polsterung um die Achillesferse herum, die sich nicht sperrig oder einschnürend anfühlt. Dies hielt meine Ferse sehr gut in Position. Wenn ich die Schuhe anziehe, finde ich, dass sie sich nicht wuchtig, sondern eher leicht anfühlen. Ich habe einen etwas breiteren Fuß, daher fühlen sich manche Schuhe anfangs ziemlich eng an. Mit dem NB Numeric 574 Vulc hatte ich damit kein Problem.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Der Schuh fällt größengerecht aus, aber wenn man sich nicht sicher ist, sollte man dieses Modell eine halbe Nummer größer nehmen, da es sich nicht so stark ausdehnt.

Nach den ersten 10 Stunden Skaten

Ich will ehrlich sein, die ersten 10 Stunden in diesem Schuh waren hart, und ich behaupte, dass es hauptsächlich meine Schuld war. Meine Erfahrung ist, dass vulkanisierte Schuhe so flexibel sind, dass sie sich stark dehnen. Ich fahre vulkanisierte Schuhe gerne etwas kleiner, damit sie sich dehnen und perfekt an meinen Fuß anpassen, während man den Schuh einläuft.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Der NBN 574 verhält sich allerdings etwas anders. Die Sohle unterscheidet sich von allen anderen vulkanisierten Schuhen, die ich seit einiger Zeit gelaufen bin, und zwar aufgrund von zwei wesentlichen Punkten. Zum einen ist die Form der Zwischensohle abgeschrägt, und zum anderen verhindert die Festigkeit und Dicke des Foxing Tapes, dass sich der Schuh dehnt.

Was ist eine abgeschrägte Zwischensohle? Wenn du die Einlegesohle aus dem Schuh nimmst, bleibt die Zwischensohle im Inneren des Schuhs übrig. Beim NBN 574 Vulc kann man spüren, wie viel dicker die Fersenseite des Schuhs im Vergleich zu den Fußballen und der Zehenseite ist. Die Ortholite®-Einlegesohle ist sowohl an der Zehen- als auch an der Fersenseite ca. 5 mm dick, dennoch spürt man, wie die Ferse dank des Designs der schrägen Zwischensohle erhöht ist.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Zweitens drückt diese Konstruktion auch die Zehen ziemlich weit nach vorne, was in meinem Fall ziemlich schmerzhaft war. Obwohl der Schuh recht flexibel ist, gab das dicke Foxing-Tape in der Zehenbox nicht so viel nach, was zu gequetschten Zehen beim Bailout und beim Abspringen vom Board führte.

Die Kombination aus schräger Zwischensohle, extra starkem Foxing-Tape und der etwas zu kleinen Passform machte diesen Schuh sehr schwer zu shredden. Nachdem ich den Schuh 10 Stunden lang geskatet hatte, beschloss ich, ihn wieder in die Walking-Rotation zu setzen, um ihn weiter einzulaufen.

Nach den ersten 20 Stunden Skaten

Ich verbrachte die nächsten zehn Stunden damit, die Schuhe auf kürzeren Wegen zu skaten, wobei ich auch etwas Flat nutzte. Ich stellte fest, dass die Form des Schuhs immer noch ein bisschen klein war, sich aber auf meine gewünschte Größe gedehnt hatte. Das hat ziemlich lange gedauert, da ich den Schuh über einen Monat lang regelmäßig gelaufen bin.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test
New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Der Schnitt des Schuhs war seit einiger Zeit einer meiner Favoriten, da die Zehenbox genau der natürlichen Form meines Fußes entspricht, ohne irgendeinen Teil meines Fußes in eine Spitze zu pressen. Die Sohle begann sich mehr abzunutzen, nicht durch Druck, sondern durch die Drehung meines Vorderfußes auf dem Board während des Skatens.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Der Schuh fühlte sich an wie ein robusterer Straßenschuh mit allen Vorteilen einer vulkanisierten Sohle. Ich liebte es am meisten für das Skaten eines 4 Fuß / 1,5 Meter Spine bzw. Mini-Ramp.

Nach 30 Stunden Skaten mit dem NBN 574

Die letzten 10 Stunden habe ich hauptsächlich auf einem neuen Deck verbracht, das viel steiler war und neues Griptape hatte. Ich dachte, ich würde die Schuhe im Ollie-Bereich ziemlich schnell durchskaten, aber zu meiner Überraschung war die Haltbarkeit des Schuhs überdurchschnittlich gut.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Ich bin hauptsächlich Ledges geskatet und habe Manuals gemacht. Durch die Zwischensohle hatte ich das Gefühl, einen Cup-Sohlen Schuh zu fahren, der eher für die Straße gemacht ist, als einen vulkanisierten Schuh. Das Foxing Tape hat den meisten Schaden bei Ollies abgefangen und das steil geformte Board mit dem frischen Grip machte den Flick fast zu griffig.

Der Gummi in diesem Schuh ist griffiger als die meisten anderen, vor allem im Foxing Tape. Shape und Flexibilität der Sohle haben mich nicht daran gehindert, die richtige Fußstellung für Manuals zu finden. Ich mochte das Gefühl des Schuhs in den Zehen und an den Fußballen. Das Foxing Tape war nicht zu dick und bot ausreichend Beweglichkeit.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Das feste Foxing-Tape hält die Form des Schuhs, bietet aber viel Boardgefühl, um den perfekten Pinch für Crooked Grinds, BS Smith Grinds und BS Tailslides zu finden. Die Zehenbox ist perfekt für technisches Ledge-Skaten, besonders für diejenigen, denen einige Schuhe zu eng sind.

Fazit – Für wen ist dieser Schuh geeignet?

Ich würde sagen, dass dies ein großartiger Allround-Schuh für jeden ist, der Einfachheit sucht. Er liefert einen hervorragenden Flick für Leute, die eine etwas breitere Zehenbox bevorzugen. Er bietet weiterhin einen hervorragenden Schutz für alle, die ihr Foxing Tape mehr abnutzen als andere Teile des Schuhs. Die Struktur des Schuhs behält seine Form dank des dicken Foxing Tapes und der erhöhten Mittelsohle.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Ich empfehle den Schuh für alle, die den NB Numeric 272 gefahren sind, aber etwas mehr Stabilität brauchen. Ich empfehle den Schuh weniger, wenn du eine eigene Einlegesohle mit einer Dicke von mehr als 5 mm verwenden müssen. Wenn du eine flache Zwischensohle bevorzugst, würde ich diesen Schuh ebenfalls nicht empfehlen. Wenn du einen Halbschuh mit vulkanisiertem Boardfeeling suchst, der eine stabile Struktur hat, ist der New Balance Numeric 574 Vulc der perfekte Schuh für dich.

New Balance Numeric 574 Vulc Wear Test

Vorteile

  • Haltbarkeit
  • große Zehenbox für einen breiteren Fuß
  • sehr griffiges Foxing Tape
  • dehnt sich nicht wie die meisten vulkanisierten Schuhe

Nachteile

  • nicht für Einlegesohlen mit erhöhten Absätzen geeignet

Schreibe einen Kommentar

Über