04
Januar 2023
2023-01-31T13:00:30+01:00

Der Etnies Estrella wurde mit der Idee entworfen, ein Allround-Schuh zu sein. Wie Sheckler selbst sagt: „Zum Chillen, Trainieren und Skaten“. Ich muss sagen, dass mich vor allem letzteres interessiert hat.

etnies Estrella Wear Test

Seit etwa 25 Jahren zerlegt Ryan Sheckler einen Spot nach dem anderen. Etnies hat ihn dabei von Anfang an begleitet. Seine Erfahrung und Fachwissen führten zum Design eines der beliebtesten Skateboard-Schuhe: dem Etnies Marana. Daher war ich auch sehr gespannt auf das neue Schuhdesign von Ryan Sheckler: dem Etnies Estrella.

Der erste Eindruck und Passform des etnies Estrella

Wie man es von einem modernen Cupsohlen-Skate-Schuh erwartet, sind sie sehr leicht. Auf den ersten Blick wirkt der etnies Estrella recht schlicht. Bei genauerer Betrachtung erkannt man allerdings die auf Skateboarding ausgerichteten Details und Merkmale: verstärkte, aber nicht sichtbare Nähte und sorgfältig platziertes Gummi an der Sohle.

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Was mir besonders auffiel war die Konstruktion der Cup-Sohle. Die Sohle ist an den Kanten abgerundet, so dass es nicht nötig ist, den Schuh einzufahren bzw. einzulaufen. Ich hatte das Gefühl, dass ich Schuhe anziehe, die bereits an dem Punkt sind, an dem sich der Flick genau richtig anfühlt.

etnies Estrella Wear Test Wear Test
etnies Estrella Wear Test Wear Test

Man merkt, dass viel Wert auf die verwendeten Materialien gelegt wurde. In den stärker beanspruchten Bereichen wurde hochwertiges Wildleder verarbeitet. Die Schnürsenkelverschlüsse zeigen mir, dass es noch Schuhfirmen gibt, die sich auf die Bedürfnisse von Skater:innen konzentrieren.

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Die Passform ist etwas breiter und lässt mehr Platz für die Fußballen. Die Zehen sitzen im vorderen Bereich des Schuhs dennoch recht fest und angenehm. Ich kann den Flick von Anfang an spüren. Die Passform ist ähnlich wie bei einem Etnies Marana oder éS Accel Slim. Die Größe ist „true to size“.

Als ich die Schuhe zum ersten Mal anzog, fiel mir auf, dass die Sohle nicht besonders dick ist. Ich war etwas besorgt, dass das Boardfeel darunter leiden würde, wurde aber schnell eines Besseren belehrt. Die Einlegesohlen habe ich allerdings ausgetauscht. Sie waren schön weich und hatten einen etwas höheren Absatz. Ich bevorzuge allerdings meine Footprints, da sie etwas härter und flacher sind.

Die erste Session im etnies Estrella

Die Schuhe fühlten sich überraschenderweise direkt bereit zum Skaten an. Anfangs waren sie nicht besonders griffig, aber als die Sohle etwas flexibler wurde, passte sie sich dem Deck mehr und mehr an.

Die Verarbeitung der Sohle war auffällig, da das zusätzliche Gummi perfekt für meine Ollies platziert war. Der Flick war schnell und wurde nur noch schneller, je länger die Session ging und je griffiger die Schuhe wurden.

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Nach 10 Stunden Skaten

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Ich genoss die Sessions mehr und mehr, da der Schuh elastischer wurde, ohne seine Form und Struktur zu verlieren. Die Ollie-Area zeigte fast keine Abnutzung, da das Gummi ganze Arbeit leistete und viel Abnutzung verhinderte.

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Das Gummi ist sehr hochwertig und hat die Qualität eines guten, vulkanisierten Schuhs. Das Material darunter ist gut verarbeitet und ziemlich grippy. Das zusätzliche Material im Flick ließ die Vorderseite des Decks mehr als sonst nach unten fallen, so dass sich meine Kickflips großartig anfühlten.

Nach 20 Stunden Skaten

Der Schuh ist immer noch sehr solide und hat seine Struktur beibehalten. Der Absatz und die Sohle sind fest, aber nicht steif. Ich würde sagen, dass das Gummi einzigartig ist für die Marke. Die Naht im Ollie-Bereich fängt langsam an einzureißen, ist aber weit von einem Loch entfernt.

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Nach 30 Stunden Skaten

Für die letzten zehn Stunden des Tests habe ich ein neues Brett montiert, weil ich dachte, dass die Schuhe sich dadurch deutlich stärker abnutzen würden. Weit gefehlt. Der Schuh ist jetzt noch griffiger als am Anfang. Der Flick ist wirklich einzigartig. Ich würde allerdings behaupten, dass er eher für Skater:innen konzipiert ist, die mit der Fußspitze ihre Kickflips flicken als mit der Seite des Fußes.

etnies Estrella Wear Test Wear Test

Die einzige Abnutzung, die ich feststellen konnte, ist in der Sohle und an den besonders beanspruchten Stellen des Obermaterials. Auch hier habe ich seltsamerweise Abnutzungserscheinungen im oberen Schnürsenkelbereich und in der Mitte des Fußes, was allerdings auf meine Art zu Skaten zurückzuschließen ist.


Fazit

Der etnies Estrella hat mir gezeigt, wie großartig ein Schuh mit einem schlichten Design sein kann. Es ist ein gut durchdachter Skateschuh und jeder der ihn ausprobiert wird dies auch direkt merken. Der etnies Estrella war für mich eine sehr angenehme Überraschung und ich würde eine klare Empfehlung aussprechen, da sich das Preis-Leistungs-Verhältnis voll und ganz rentiert.

Vorteile

  • Boardfeel
  • Haltbarkeit
  • Komfort
  • Flickverhalten

Nachteile

  • keine

Schreibe einen Kommentar

Über