23
August 2020
2020-08-23T09:10:32+02:00

Der zweite Pro-Schuh von Kyle Walker hat einige Updates gegenüber seinem Vorgängermodell bekommen. Wir haben den Vans Kyle Walker Pro 2 in diesem Review für dich getestet.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Kyle Walker ist dafür bekannt bei der Spot-Auswahl vor nichts zurückzuschrecken. Dabei sind Skateschuhe wichtig, auf die er sich 100 % verlassen kann. Der Vans Kyle Walker Pro 2 ist daher für Halt und Support designt und kommt mit einigen Features.

Die Vans Technologien im Kyle Pro 2

Der zweite Kyle Pro von Vans setzt auch auf die Wafflecup-Konstruktion. Hierbei handelt es sich um eine Cupsohle, die mit vulkanisierten Teilen kombiniert wird. So kommen die Vorzüge wie die Stabilität von Cupsoles mit dem Boardfeel und Flick von vulkanisierten Schuhsohlen zusammen.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Außerdem bringt der Vans Kyle Pro 2 Technologien wie DURACAP und PopCush-Innensohlen mit. Die auffälligste Neuerung beim Kyle Pro 2 ist der Klettverschluss, statt den Schnürsenkeln des Vorgängers. Dieses Feature hat sich schon beim Slip-On EXP Pro bewährt.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Erster Eindruck & Passform

Der Vans Kyle Pro 2 machte auf mich einen relativ massiven Eindruck. Im Gegensatz zu meinen bevorzugten Skateschuhen, wirkt der Kyle 2 etwas schwer. Das liegt vermutlich an der Wafflecup-Sohle, die an der Ferse recht dick ist. Die Sohle ist trotzdem von Beginn an sehr flexibel.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Der Kyle Pro 2 ist ohne Zweifel sehr bequem. Dazu trägt die PopCush-Innensohle wie auch der integrierte Sockliner bei, der wie der Vans LuxLiner funktioniert. Während die Zunge des Schuhs ungepolstert ist, verfügt der Kyle 2 über großzügige Polsterung um Knöchel und Ferse.

Neben dem Klettverschluss kommt der feste Sitz des Schuhs durch die Silhouette zustande. Der Kyle Walker Pro 2 liegt am Mittelfuß eng an und durch den Klettverschlussriemen gibt es die Möglichkeit die Stabilität in der Knöchelregion genau abzustimmen.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Die Passform des Vans Kyle Walker Pro 2 würde ich als regulär beschreiben. Auch breitere Füße finden hier Platz. Der erste „Einstieg“ ist allerdings etwas schwierig, wobei die Schlaufen an der Ferse hilfreich sind.

Boardfeel, Grip & Halt

Ich habe etwa eine halbe Stunde gebraucht, bis ich mich an den Kyle Pro 2 gewöhnt hatte. Trotz der eher dicken Sohle hatte ich gutes Boardgefühl. Nur in der Fersenregion ist für meinen Geschmack zu viel Material zwischen Fuß und Deck. Grip und Flick sind bei dem Skateschuh on point und lassen keine Wünsche offen. Außerdem ist mir der Aufprallschutz durch die Kombination von Wafflecup-Sohle und PopCush-Fußbett positiv aufgefallen.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Der Halt im Schuh kommt wie erwähnt vor allem durch den festen Sitz am Mittelfuß zustande. Es hat etwas gedauert, bis ich die für mich richtige Einstellung des Klettverschlusses gefunden hatte. Wenn du dazu neigst deine Skateschuhe am Knöchel sehr fest zu binden, könnte der Kyle Pro 2 für dich etwas ungewöhnlich sein. Das Besondere an diesem Design ist aber, dass der Schuh, trotz starker Polsterung und festem Sitz, viel Bewegungsfreiheit bietet.

Vans Kyle Walker Pro 2 | Wear Test

Haltbarkeit

Das Design des Vans Kyle Pro 2 ist gut durchdacht. Die meisten Nähte des Schuhs liegen abseits der vom Griptape stark beanspruchten Stellen. Dort findet man stattdessen erhöhte Gummierung der Wafflecup-Sohle. Der Verschleiß des Velourleder-Obermaterials ist dementsprechend gering.

Der Halt im Schuh kommt wie erwähnt vor allem durch den festen Sitz am Mittelfuß zustande. Es hat etwas gedauert, bis ich die für mich richtige Einstellung des Klettverschlusses gefunden hatte. Wenn du dazu neigst deine Skateschuhe am Knöchel sehr fest zu binden, könnte der Kyle Pro 2 für dich etwas ungewöhnlich sein. Das Besondere an diesem Design ist aber, dass der Schuh, trotz starker Polsterung und festem Sitz, viel Bewegungsfreiheit bietet.



Fazit

Der Vans Kyle Pro 2 ist ein vielseitiger & widerstandsfähiger Skateschuh mit frischem Design. Der Schuh ist für Skateboarding mit hohem Impact designt, bietet durch die Bewegungsfreiheit aber auch reichlich Spielraum für technische Tricks. Wenn du einen Slip-On Skateschuh mit etwas mehr Polsterung suchst, ist der Vans Kyle Pro 2 eine klare Empfehlung für dich.

Vorteile

  • Design & Haltbarkeit des Uppers
  • Grip & Flick
  • Fit & Stabilität
  • Aufprallschutz

Nachteile

  • Haltbarkeit der Außensohle

Hinterlasse einen Kommentar

Über

Just skate for fun, don't pick up a skateboard because you want to be a pro one day. Don't forget why you started skating in the first place. - Steve Caballero